TNS Frankfurt Forum
August 2021 ... TNS Absage | Foto © 2021 TNS Frankfurt
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Kalender
Tuesday Night Skating Frankfurt TNS goes! Skatereisen Rhein-Main Skate-Challenge TNS Frankfurt Forum
TNS Frankfurt Forum » Tuesday Night Skating Frankfurt | die Touren » TNS Tour 14.07.2015 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
000
12.07.2015, 19:51 Uhr
Dirk
TNS Team
Avatar von Dirk

Hallo Freunde des TNS Frankfurt,

kommenden Dienstag zum 1. mal die Tour 14 in dieser Saison, aber nicht das 1. mal die "DaLa"

Strecke zum Hinknien




Highlights der Tour:

Darmstädter Landstraße
Isenburger Schneise
und auch diesen Dienstag habt Ihr die Möglichkeit kostenlos Rollerblade Inlineskates auszuleihen.

Die Tour

17 km bis zur Pause am Hafenpark
32 Km insgesamt.

Wir wünschen viel Spaß


Dieser Post wurde am 12.07.2015 von Dirk editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
12.07.2015, 21:38 Uhr
Quarkdip

Avatar von Quarkdip


Zitat:
Dirk postete
[...] Strecke zum Hinknien [...]

Stimmt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
13.07.2015, 17:57 Uhr
eisbaer_on_skates

Avatar von eisbaer_on_skates

Ich liebe diese Abfahrt von der Sachsenhäuser Warte nach Neu-Isenburg und irgendwie komme ja ich auch noch zur Warte hoch.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
13.07.2015, 23:10 Uhr
ChristianZ



Hallo,

wir sind letzte Woche das erste mal mit Euch mitgefahrenen (nur die erste Runde für den Anfang).

Ein großes Lob an alle die es uns ermöglicht und uns unterstützt haben, vor allem an Euch Ordner! Egal ob ein Taxi, das über die Kreuzung wollte oder ein Auto, das aus der Parklücke wollte, Ihr habt uns den Weg frei gehalten.

Ehrlich gesagt habe ich mich schon lange gefreut auf den TNS Light (zu einem "normalen TNS" hätten wir uns nicht getraut). Da konnte die "feuchte Luft" uns nicht aufhalten .

Ich hatte den Eindruck, dass wir auch vielleicht eine "nicht Light" Strecke meistern könnten. Da die Pause am Hafenpark ist, bietet es sich ja an und man könnte dort einfach aussteigen. Deswegen jetzt meine Frage:
Wie ist der Schwierigkeitsgrad der Strecke?
Die reine Stecke ist ja nicht sehr viel länger als bei der Light-Tour (erste Runde 17 statt 15 km), wie sieht es aber mit der Geschwindigkeit, dem Gefälle und der Steigung oder anderen Kriterien aus?

Noch eine Frage: Wie finde ich Streckeninfos zu den Tour Nummern? Ist es vielleicht diesmal diese Strecke: http://www.inlinemap.net/de/route/2433892-tns-tour-14-2014/

Eine kleine Anregung: Vielleicht gibt es noch die/den eine/n oder andere/n die/der überlegt bei einem "normalem" TNS mitzufahren. Vielleicht kann man die Streckenangabe auch mit einem Indiz für den Schwierigkeitsgrad (Steigung, Gefälle, Geschwindigkeit, etc.) versehen.

Gruß
Christian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
13.07.2015, 23:14 Uhr
Englaender

Avatar von Englaender


Zitat:
eisbaer_on_skates postete
...irgendwie komme ja ich auch noch zur Warte hoch.

Der Eisbär sollte nicht sein Licht unter den Scheffel stellen: die DaLa hoch hast Du das letzte Mal locker mit einem Lächeln im Gesicht geschafft...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
14.07.2015, 01:11 Uhr
Wombat



Ich suche die Strecken immer, indem ich auf der Hauptseite unter Informationen->TNS Termine bei den vergangenen Jahren schaue, da waren immer direkt die Links zu den Strecken dabei. Es ist auch immer das Höhenprofil dabei (das man für genauere Infos mit der Maus abfahren kann) und oberhalb sind (zumindest als grobe Orientierung) die insgesamt zu überwindenden Höhenmeter angegeben.

Mich würde aber auch interessieren, ob die DaLa - als eine der grösten Steigungen in TNS-Strecken - in der Praxis sehr anspruchsvoll ist. Das letzte Mal war ich nach Schwanheim dabei und das hat eigentlich gut funktioniert, aber das ist vermutlich auch die mit Abstand ebenste Strecke. Und kann man die Abfahrten auch mit einer dem eigenen Fahrkönnen angepassten Geschwindigkeit fahren oder könnte das evtl. zu langsam sein? Den Geruch von verschmortem Gummi wäre ich bereit auszuhalten und einen Ersatzstopper hätte ich auch noch...


Dieser Post wurde am 14.07.2015 von Wombat editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
14.07.2015, 06:50 Uhr
Quarkdip

Avatar von Quarkdip

Das "Problem" beim Anstieg ist eigentlich weniger die Steigung ansich, sondern vielmehr, dass sie sich über ca. 1,5 km hinzieht. Aber mit etwas Kondition ist der Anstieg wirklich zu packen. Sollte es trotzdem nicht mehr gehen, so findet sich bestimmt ein netter Ordner, der etwas "Anschubhilfe" leistet.

Was die Abfahrt betrifft, so schaut euch mal in im Thread der TNS-Tour vom 26.05 die Antwort Nr. 7 an. Dort ist die Abfahrt gut beschrieben und es ist ein Streckenprofil hinterlegt.

Ansonsten gilt: Nur Mut - und freut euch auf das breite Grinsen in Neu-Isenburg!


Dieser Post wurde am 14.07.2015 von Quarkdip editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
14.07.2015, 06:52 Uhr
Spinner

Avatar von Spinner

Die DaLA, wie schön. Ich liebe diese Erhöhung!
Und zur Belohnung schön lange Richtung Neu Isenburg rollen. Herrlich.

Und unten am Lokalbahnhof gibt es sicher noch einen kleinen Eisstopp.


-----
-Spinnen gehört dazu-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
14.07.2015, 09:51 Uhr
LNA
24H Roller
Avatar von LNA

Ja, die DaLa, die ist lustig, ja die DaLa, die ist schöööööööönnnnnnn....

Und was die Abfahrt betrifft...denkt daran nicht zu breit und viel zu grinsen, weil es schwarze Proteinflecken auf den Zähnen oder einen gehörigen Proteinschock im Magen (auch bekannt als Fliegen) geben kann

Kinder, was freu ich mich


-----
LNA
Erlebe jeden Moment, wie er ist: einzigartig!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
14.07.2015, 09:57 Uhr
Schokophilia



Ach Kinderchens der Generation Y,

nun macht mal nicht so’n Zirkus: Wir sind nicht in der kanadischen Wilderness unterwegs, sondern in einer flächenmäßig eher kleinen Stadt mit U-Bahn, Straßenbahnen, Taxis. Und Menschen, die notfalls auch mehrere Sprachen sprechen, um Euch den Weg in die Zivilisation zu weisen.

Probieren geht über studieren und wer nicht mehr kann, steigt aus – so what? Man kann nicht alle Risiken des Lebens vorher kalkulieren – und dieses ist nicht mal eins!!

Achtung, jetzt erzählt Oma vom Krieg: Ich habe nie „richtig“ Sport gemacht und erst vor zwölf Jahren mit gut 42 Lenzen mit dem Skaten angefangen; ein Jahr später bin ich erstmals TNS mitgefahren. Ehrlich: Ich hätte mir doch nie die Blöße gegeben zu fragen, ob ich das schaffe, sondern mich still und leise getrollt ...

Bis nachher!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
14.07.2015, 10:44 Uhr
Salia



Aber wozu gibt es denn dann dieses tolle Forum und all die netten und erfahrenen Leute, wenn nicht um sie zu fragen, was die Strecke so für uns bereithält? Kommunikation ist alles!

Und ich kann verstehen, dass man sich unsicher fühlt, und Berichte von Erfahrenen helfen da doch immer. Wobei gerade bei der Riedberg-Tour die ganzen Schilderungen vorher vööööllig übertrieben waren - fand ich!

Und ganz ehrlich: U-Bahn und Taxis haben noch nie bei der DaLa geholfen, und beim ersten Mal da hoch bin ich auch auf dem Zahnfleisch gefahren. Aber oben angekommen fühlt man sich total stolz und freut sich.

Ich bin kein besonders guter Skater, hab die DaLa aber schon mehrfach geschafft und die Abfahrt danach ist schön

Das wird schon!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011
14.07.2015, 11:14 Uhr
LNA
24H Roller
Avatar von LNA

Tja, da haben wohl beide recht:

Fragen kann man ja, aber erlebt muss man es halt dann doch selbst




-----
LNA
Erlebe jeden Moment, wie er ist: einzigartig!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012
14.07.2015, 17:29 Uhr
Basti

Avatar von Basti

DaLa ist eine tolle Tour! Anstieg für weniger Geübte etwas anstrengend, aber irgendwie hat es eigentlich noch jeder geschafft, zur Not mit Ordner-Unterstützung.

Abfahrt ist kein Thema, es ist nicht sehr steil und man kann es wirklich 'laufen' lassen. Jeder kann, darf und soll sein Tempo fahren! (Die 'Gemütlichen' aber bitte rechts halten, damit die Schnelleren problemlos vorbeikommen. Und beim Überholen Schulterblick und Handzeichen nicht vergessen!)

Ich kann heute leider nicht dabei sein. Aber habe heute auch schon 1200 Höhenmeter gemacht...


-----
Sapere aude!


Dieser Post wurde am 14.07.2015 von Basti editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013
14.07.2015, 18:44 Uhr
Spinner

Avatar von Spinner

Es findet sich sicher eine nette Hand die gereicht wird und hilft beim Hochkommen. Zeihen lassen ist sehr angenehm.

Basti:
Aufzug fahren zählt nicht wirklich.


-----
-Spinnen gehört dazu-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014
14.07.2015, 19:02 Uhr
Basti

Avatar von Basti

Sch... ertappt.


-----
Sapere aude!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015
14.07.2015, 21:56 Uhr
Salia



VIELEN DANK AN DAS TOLLE TEAM HEUTE!!

Noch nie war die DaLa so entspannt


Dieser Post wurde am 14.07.2015 von Salia editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016
14.07.2015, 22:44 Uhr
Jörg L.
TNS Team
Avatar von Jörg L.

Tja, schade...

Aber Gott-sei-Dank muss TNS nur ganz selten abgesagt werden...


Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017
14.07.2015, 22:47 Uhr
Salia



Sieht ja schon dramatisch aus, wie der Dirk da seine "Ansprache" hält... aber war ja auch fast die Apokalypse, die er uns da verkündet hat!

Zum Glück nur fast
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018
15.07.2015, 00:04 Uhr
Spinner

Avatar von Spinner

Und trotz der Absage, vielen Dank an das Orga-Team, die Polizei und das Ordnungsamt. Da wurde heute deutlich, was wir hier in Frankfurt für ein Glück haben.

Schön, dass man dann an vielen Stellen fröhliche Skater findet und noch schöner, dass bei der Rückkehr zur Osthafenbrücke noch so viele nette Menschen da waren und der Äppler schön kalt war.

Ganz großen DANK!!!



-----
-Spinnen gehört dazu-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019
15.07.2015, 02:27 Uhr
Dirk
TNS Team
Avatar von Dirk

und jeder kann sich schon denken welche Tour wir am kommenden Dienstag skaten werden, oder?

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Tuesday Night Skating Frankfurt | die Touren ]  


· Dieses Forum ist Teil der TNS Frankfurt Homepage · Bitte beachtet die Hinweise in unserer Datenschutzerklärung ·

powered by ThWboard 3 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek