TNS Frankfurt Forum
TNS macht Winterpause, geplanter Saisonstart ist der 29.03.2022 ... unter welchen Auflagen auch immer :-)
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Kalender
Tuesday Night Skating Frankfurt TNS goes! Skatereisen Rhein-Main Skate-Challenge TNS Frankfurt Forum
TNS Frankfurt Forum » Skaten allgemein » Skaten lernen » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
13.02.2015, 13:33 Uhr
mnffm



Hallo an alle!

vielleich kann mir jemand helfen.
Wg unserer Tochter haben wir uns jetzt ebenfalls Skates zugelegt.
Schnell fahren ist nicht das Problem .....aber beim stoppen hapert es
noch ziemlich.
Wo / wie kann man das am besten lernen?
(Kurs / privat?)
Habt Ihr eventl einen Kontakt ?

Viele Grüsse,
Marco
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
13.02.2015, 13:38 Uhr
Joachim
TNS Sesamstraßenteam


Wer bremst verliert!


-----
----------Löckchen----------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
13.02.2015, 16:10 Uhr
Miamaria
TNS Team
Avatar von Miamaria

Schau doch mal unter ftg-frankfurt.de,
Sportangebote...

Am 29.3.15 findet der erste von 3 Workshops
statt.

Viel Erfolg und Spaß!!'
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
13.02.2015, 19:17 Uhr
Quarkdip

Avatar von Quarkdip

Ich bin seit dem Sommer des vergangenen Jahres auf Skates dabei und habe damals einen Anfänger-Kurs bei der Inline Academy (http://www.skatekurs.de/) belegt. In drei Stunden habe ich dort die Grundkenntnisse des Skates, d. h. geradeaus und um die Kurve fahren und bremsen, vermittelt bekommen.
Wichtiger finde ich jedoch, dass man diese Grundkenntnisse anschließend durch viel Üben festigt und vertieft. Sonst nützt der Kurs nichts. Sehr geholfen haben mir dabei die gemeinsamen Ausfahrten mit einem erfahrenen Skater, von dem ich dabei sehr viel gelernt habe und weshalb ich mittlerweile ein recht schneller und sicherer Skater bin (mein Dank wird ihn deshalb nun ewig verfolgen ...).
Falls du bzw. ihr einen Mitstreiter sucht, so melde dich ruhig bei mir. Ich freue mich über jede Gelegenheit, gemeinsam mit anderen Skatern meine Runden drehen zu können.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
16.02.2015, 13:11 Uhr
endres
TNS Team
Avatar von endres

Grundsätzlich möchte ich mal klarstellen, dass Joachims Meinung nicht die Allgemeinheit reflektiert. Wir waren alle einmal Anfänger und freuen uns über jeden, der sich dem Sport nähert und noch viel mehr, wenn er oder sie dann auch beim TNS mitfährt und unterstützen das auch.
TNS ist zwar nicht grundsätzlich Anfänger geeignet, aber es ist immer jeder willkommen. Wir sind in Frankfurt innerstätisch unterwegs und selbst wenn Ihr euch entscheidet, dass TNS noch nichts für euch ist, so gibt es jede Menge ÖVI, der euch problemlos zum Startplatz zurückbringt. Das macht auch überhaupt nichts, dann probiert ihr es halt einen Monat später noch einmal und freut euch umso mehr und wir uns mit euch.

Zurück zum Thema:
Skatekurse im Winter sind nicht ganz so einfach zu finden. Marias Hinweis ist schon sehr gut. Einige der Frankfurter TGs - namentlich die TG Bornheim - bieten auch Hallenkurse an. Ich hab deren "Spielplan" nicht im Kopf, aber von einigen Kursteilnehmern weiß ich, das die Kurse gut sind und einem das Sportgerät sehr sehr viel näher bringen - natürlich sind Hallenkurse keine wirklichen Bremskurse - das hinterlässt immer so hässlich Steifen auf dem Boden. Des weiteren möchte ich noch auf Holger in Oberursel hinweisen inline-fahrschule.de. Ich weiß zwar nicht, ob er im Winter Kurse anbietet, aber was Individuelles lässt sich bestimmt arrangieren....

Also viel viel Erfolg und wir freuen uns auf euch! Saison-Start ist der 31.3.2015 :-)


-----
R.I.P. Frank


Dieser Post wurde am 16.02.2015 von endres editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
16.02.2015, 16:15 Uhr
Quarkdip

Avatar von Quarkdip


Zitat:
endres postete
Grundsätzlich möchte ich mal klarstellen, dass Joachims Meinung nicht die Allgemeinheit reflektiert. Wir waren alle einmal Anfänger und freuen uns über jeden, der sich dem Sport nähert und noch viel mehr, wenn er oder sie dann auch beim TNS mitfährt und unterstützen das auch. [...]

Wo ist denn hier der "Gefällt mir"-Button?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
18.02.2015, 14:10 Uhr
mnffm



Hi,

mit Joachims Spruch kann ich gut leben.
Beim biken usw zählt das bei mir auch hin & wieder zum "normalen".
(allerdings weiss ich wie ich da notfalls schnell zum stehen kommen

Deshalb danke an Euch für Eure Tips!
Die Kurse der FTG hatte ich mittlerweile auch schon gesehen und uns dort jetzt angemeldet.

Freu mich sehr darauf. Vor allem wenn ich an letzten Sonntag und den Muskelkater danach denke.
(ich hatte schon mal 2 Stunden ein Bremstraining versucht (((

Gruss!
mn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Skaten allgemein ]  


· Dieses Forum ist Teil der TNS Frankfurt Homepage · Bitte beachtet die Hinweise in unserer Datenschutzerklärung ·

powered by ThWboard 3 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek