TNS Frankfurt Forum
Rheingau-Inline-Tour mit Partyschiff am 6. August 2022 | Infos: www.wi-mz-inline.de |
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Kalender
Tuesday Night Skating Frankfurt TNS goes! Skatereisen Rhein-Main Skate-Challenge TNS Frankfurt Forum
TNS Frankfurt Forum » Tuesday Night Skating Frankfurt | allgemein » bissel kritik am tns » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
29.07.2009, 05:37 Uhr
tobi



hallo,
so gestern war es soweit das erste mal tns( auch das letzte mal),
die 20 minuten parkplatz suche naja sei es drum,
was aber der hammer war
warum startet der tns an einer hauptverkehrsstarße an einer kreuzung??
das geht mal garnet erstens, sind ein haufen autos unterwegs
zweitens ,richtig platz zum sammeln war auch nicht (für alle)
und dann noch das auf zagg zagg es geht los.
der start in einer nebenstaße wäre vielleicht besser( ruhiger).
mannheim hat das gut gelöst.
rein vom skaten kann man nichts , sagen wie überall
die ordner haben gute arbeit gemacht genau wie grün weiß.
noch ne kleine sache fürs navi eine adresse mit zahl,
zb meins konnte kein Frankensteiner Platz finden.
gruß
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
29.07.2009, 06:30 Uhr
MacSebi
TNS Team
Avatar von MacSebi

ja nee ,das geht auch gar nicht,
so eine unverschaemtheit,
auf einer hauptverkehrsstrasse!? dann auch noch ne kreuzung,
also wirklich!?
da wuerd ich auch nicht, noch ein zweites mal mitfahren!!!

Okay, ernsthaft Tobi:
Komisch, dass es seit Jahren dennoch problemlos klappt....!?

Sammeln kann man sich doch hervorragend auf den Buergersteigen - wieso auch nicht? Und wenn dann bei der Abfahrt abgesperrt wird, fahren auch keine Autos mehr auf der Strasse. Wieso sollte man noch Stunden auf der Strasse stehen, wenn es los geht? Sind doch alle eh heiss auf's skaten, da muss man nicht noch rumtroedeln :-)

My 2 cents....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
29.07.2009, 07:33 Uhr
Spinner

Avatar von Spinner

Schließe mich MacSebi an,
warten müssen wir doch eh immer.

Warum also noch so viel Gedöns machen.
Die Uhrzeit zum Starten ist bekannt, dann kann´s auch gleich losgehen.
Wir sind nun mal TNS Frankfurt. Mit sovielen Leuten dürfen wir ruhig an einer großen Kreuzung starten.
Ich möchte nicht das Gejammer hören, wenn wir uns in einem Gewerbegebiet in einer Nebenstrasse treffen würden und müssten noch sinnlos in der Strasse rumstehen bis es losgeht.

Aber vielleicht kann Dirk ja auch für tobi das nächste Mal eine kleine Ansprache halten.

Im Ernst, lassen wir doch bitte die Kirche im Dorf.

TNS findet auf abgesperrten Strassen statt, wird mehr als ordentlich von Ordnern und der Polizei begleitet. Da ist ja wohl jetzt nichts mehr zu jammern.

Spinner


-----
-Spinnen gehört dazu-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
29.07.2009, 09:21 Uhr
tobi



war klar das es so kommt ja keine kritik,
mal so am rande im anderen fred
teilnehmer zahl von 4250 runter auf 2600 oder so
(und das war nicht nur das wetter)
bürgersteig stehen spricht nix gegen ,nur wenn 50cm von dir nen auto mit 80 sachen vorbei brecht mancht keine laune.
warum auch so schwer in normalen starße starten als so einfach in einer viel befahren kreuzung. iss klar
schade das es im raum rhein neckar bei anderen skate nigts nicht so ist.
neid!!
mal dran denken das nicht alle von städten kommen wo so viel los ist.
egal f town ist halt was besonders das muss so sein.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
29.07.2009, 10:02 Uhr
Jörg L.
TNS Team
Avatar von Jörg L.


Zitat:
tobi postete
war klar das es so kommt ja keine kritik,
mal so am rande im anderen fred
teilnehmer zahl von 4250 runter auf 2600 oder so

Hä ?!?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
29.07.2009, 10:06 Uhr
GRAY

Avatar von GRAY

vielleicht solltest du lieber in die Lausitz zum Skaten fahren, da gibt es wenige Autos und viele gut asphaltierte kaum befahrene Wege - mir scheint du bist für die Großstadt nicht ganz geeignet...aber es gibt ja auch noch Seligenstadt, vielleicht ist das eher was für dich. Auf gar keinen Fall solltest du nach New York zum Skaten fahren, ist zwar ein super geiles Erlebnis... aber all die Autos da!!!


-----
Grüße an die Füße
GRAY
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
29.07.2009, 10:21 Uhr
Dan Sun Tzu



Hallo tobi,
meinst du das ernst? Oder eher als ironisches Irgendwas?

1. Treffpunkt findet man auf der TNS Homepage bei Informationen ansonsten http://maps.google.de

2. Es war quasi unendlich viel Platz. Du stellst dich einfach in die Nähe der Kreuzung. Wenn da schon jemand steht, dann stellst du dich neben den. Wenn dort auch schon jemand steht, dann einfach neben den stellen (oder auch da hinter), usw...

3. Ob du dich 50cm an die Straße stellst oder 2 Meter ist deine eigene Sache. Wenn dich das stört, darfst du dich nächstel Mal weiter weg stellen.

4. Geschwindigkeitsübertretungen von Verkehrsteilnehmern in der 50 km/h Zone liegt nicht in der Macht von TNS.

5. Ich fand es am Start zu langasam. Ich war die ersten Meter bergab nur am Bremsen, weil es nicht vorwärts ging. Aber ist wohl am Start erstmal besser. Aber noch langsamer?...dann kann ich auch mit Winnie Pooh spielen: Wer zuerst einschläft.

6. Warum ist es "schade, dass es im raum rhein neckar bei anderen skate nigts nicht so ist"? Ich denke es gefällt dir nicht. Ernst gemeinte Kritik bitte immer sachlich und freundlich formulieren, dann hast du mehr Zuhörer.

7. Ich freue mich, dass TNS mir dieses Night Skaten geschenkt hat. Danke schön!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
29.07.2009, 10:23 Uhr
Schokophilia



Lieber Tobi,

zwar gehöre ich gemeinhin nicht zu denen, die einen Chor nutzen, um auf einsame Kritiker draufzuhauen und zwar bin ich auch nach 20 Jahren nicht zur Frankfurterin Lokalpatriotin geworden, aber hier machen wir mal Ausnahmen:

1. Wat regste Dir uff, wennste eh' nicht mehr wiederkommen willst?

2. Im kleinen Mannheim müssen sich die armen Skater vielleicht in Nebenstraßen verkrümmeln - hier nicht. Hier sind wir eine Hauptstraßenmacht.

Wollja!

Wär' trotzdem schön, wenn Du nochmal wiederkämst.

Gruß, Kerstin
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
29.07.2009, 11:05 Uhr
FrankD
fraction d`amusement
Avatar von FrankD

nun denne


Zitat:
Schokophilia postete
....und zwar bin ich auch nach 20 Jahren nicht zur Frankfurterin Lokalpatriotin geworden...
Gruß, Kerstin

soso, daß merk ich mir!


-----
Musik für leere Diskotheken

MFLD auf Soundcloud


Dieser Post wurde am 29.07.2009 von FrankD editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
29.07.2009, 11:07 Uhr
Farebis

Avatar von Farebis

Hi Tobi,

vielen Dank für Deinen Diskussionsbeitrag. Wie Du siehst, hast Du damit gleich eine angeregte Diskussion entfacht

Hier im TNS-Forum wird intensiv kommuniziert und es lohnt sich, gelegentlich mal wieder reinzuschauen. Besonders vor dem mit beruhigender Regelmäßigkeit stattfindenden Dienstagabend findet man viele aktuelle und gewöhnlich gutgemeinte Informationen zum Event. Und mit wachsender Erfahrung durch wiederholte Teilnahme gewöhnt man sich auch an die vielen Unterschiede zu anderen Night-Skate-Events.

Vielleicht lässt Du Dich ja auch mal von den entsprechenden Forumsbeiträgen zu einer Skatereise inspirieren, wobei ich persönlich Dir Luxor, Djerba oder Mallorca empfehlen würde. Meine persönlichen Favoriten sind zwar Paris, Barcelona und New York, aber die sind extrem von großstädtischen "Unannehmlichkeiten" geprägt.

T-N-S ist wie Apfelwein, und der schmeckt bekanntlich auch erst nach dem dritten Glas


-----
Skaten am Morgen - vertreibt Kummer und Sorgen
Skaten am Abend - erquickend und labend
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
29.07.2009, 11:31 Uhr
Marcus
TNS Team


Hallo Tobi und alle anderen,

vielen Dank für Deine (wenigen) Kritikpunkte - umso schöner, dass es Dir dennoch gut bei uns gefallen hat.

Du hattest Dich über unseren Startplatz gewundert, hier ein paar erläuternde Worte dazu:
Der Startpunkt Frankensteiner Platz hat sozusagen historische Gründe. Wie Dir sicher aufgefallen ist, ist die eigentliche Keimzelle des TNS das "Zwischendurch", Ecke Dreieich-/Willemerstr. Ganz am Anfang gingen dort die Touren los, doch mit mehreren hundert Teilnehmern war auch schnell die Belastungsgrenze dieser Kreuzung erreicht.

Daher wurde dann der Frankensteiner Platz als neuer Startpunkt ausgeguckt, der sich nun schon über viel Jahre hinweg als Startplatz bewährt hat, denn:
- es gab eine direkte Anbindung zum Mainuferparkplatz, auf dem sich viele Teilnehmer getroffen haben, der Platz zum Parken, Sammeln und für Ordnerbesprechungen bot. Mittlerweile wurde dieser Parkplatz zurückgebaut, aber dennoch kommen nach wie vor viele Skater über den Radweg am Mainufer schnell und sicher zum TNS-Startpunkt
- Die zentrale Lage des Platzes ermöglicht uns, Touren in drei verschiedene Richtungen anzutreten. Rechnet man noch die Kreuzung Alte Brücke / Deutschhernufer als erweiterten Startplatz mit dazu, sind es fünf verschiedene Richtungen. Kein anderer Platz in der Nähe bietet diese Vielfalt an Startrichtungen.
- TNS ist nicht auf Sponsoren und umfangreiche Publikumsansprache angewiesen - wir bieten Nightskating pur! Bei vielen Nightskates müssen hohe Organisationskosten durch Sponsorengelder wieder eingespielt werden, daher wünschen sich die Sponsoren - verständlicherweise - auch passende Slots, um ihre Werbebotschaft an ihr Publikum zu adressieren. Wir brauchen solche Kompromisse, die ja vereinzelt zu riesigen Volksbelustigungen ausarten, glücklicherweise nicht einzugehen.
- die TNS-Zielgruppe reicht vom geübten Freizeitskater bis zum Profi. Wir freuen uns immer über neue, sportlich-ambitionierte Mitskater, müssen aber ein gewisses Grundkönnen und etwas Basiskondition voraussetzen. Absolute Anfänger gehören nicht zu unserer Zielgruppe, daher bieten wir keine Schnupperkurse, keinen Skateverleih und kein Warm-Up-Umherrollen an - somit brauchen wir auch keine abgesperrte Fläche dafür.
- Wie Du richtig bemerkt hast, sperren Polizei und Ordner die Kreuzung und schon gehts los. Solange Du Dich vor der Veranstaltung auf dem Gehweg befindest, passiert Dir auch nichts, egal wie schnell die Autos fahren.
Erst wenn die Kreuzung gesichert bist, beginnt die Veranstaltung - und vorher hat dort auch keiner etwas auf der Straße verloren - bzw. ist auf eigenes Risiko unterwegs. Alternativ freuen wir uns natürlich, wenn Du vor dem Start stattdessen zum Zwischendurch kommst und dort noch einen Schoppen mit uns trinkst.

Noch ein Wort zum Thema Parken: Das Parkhaus Walter-Kolb-Str ist nur wenige hundert Meter entfernt und bietet eine abendliche Flatrate von 3.- EUR - wenn das kein Angebot ist...

Ich hoffe, Dir mit einigen Hintergrundinfos etwas weitergeholfen zu haben und wir freuen uns sehr, Dich auch weiterhin bei uns begrüßen zu dürfen - sowohl beim TNS als auch hier im Forum*

LG

Marcus



*gerne auch mit klaren, verständlichen Worten und ausformulierten Sätzen; das dürfte auch helfen, Missverständnisse zu vermeiden. Das TNS-Forum ist kein Chatroom und bemühen uns sehr, sprachlich und im Umgang unser Niveau zu halten


Dieser Post wurde am 29.07.2009 von Marcus editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011
29.07.2009, 12:36 Uhr
Holzmichelalex
TNS Team
Avatar von Holzmichelalex


Zitat:
tobi postete
bürgersteig stehen spricht nix gegen ,nur wenn 50cm von dir nen auto mit 80 sachen vorbei brecht mancht keine laune.

Nachvollziehbar, bei so was würde mir auch erst mal die Laune vergehen. Hat aber nichts mit TNS zu tun, irre Autofahrer gibt es ja nicht nur Dienstagabends in Ffm.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012
29.07.2009, 14:50 Uhr
frank
Webmaster
Avatar von frank


Zitat:
tobi postete
(...)
die 20 minuten parkplatz suche naja sei es drum,
was aber der hammer war
warum startet der tns an einer hauptverkehrsstarße an einer kreuzung??
(...)


Zitat:
Marcus postete
(...)
Daher wurde dann der Frankensteiner Platz als neuer Startpunkt ausgeguckt, der sich nun schon über viel Jahre hinweg als Startplatz bewährt hat, denn:

- es gab eine direkte Anbindung zum Mainuferparkplatz, auf dem sich viele Teilnehmer getroffen haben, der Platz zum Parken, Sammeln und für Ordnerbesprechungen bot. Mittlerweile wurde dieser Parkplatz zurückgebaut, aber dennoch kommen nach wie vor viele Skater über den Radweg am Mainufer schnell und sicher zum TNS-Startpunkt
(...)

Hier ein Foto zum besseren Verständnis. Direkt unter der Brücke gabs bis 2001 (?) diesen grossen Parkplatz. Wer zeitig kam hatte keine Parkplatznöte und konnte sich dann noch warmrollern. Mit dem Rückbau dann halt Treff & Abfahrt nur noch oben. Und an alle Verteidiger des Status Quo: Ich fand das bedeutend schöner als das heutige Sammeln um eine stark befahrene Kreuzung


Das ist mein allererstes Digitalfoto! (vom 18.04.2000)



Zitat:
GRAY postete
vielleicht solltest du lieber in die Lausitz zum Skaten fahren

Welch schöne Umschreibung für: 'Geh doch nach drüben'
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013
29.07.2009, 17:00 Uhr
tobi



danke
marcus für die ausführliche aufklärung!
frank das mim parkplatz muss man erstmal wissen als newbie
an sich vom fahren war es ja nice gibts nüx zu sagen,
zu mannheim soo klein isses net so im schnitt 600 teilnehmer( werds heute wieder sehen)
laustitz ring^^ naja eher hockenheimring (auf dauer nur langweilig)

na mal sehen näscht di immerhin sind es 90 km einfach nach f town für mich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014
31.07.2009, 19:22 Uhr
Georg

Avatar von Georg

Lieber tobi,

schau dich doch mal in unserem Forum um
z.B. zur HR3 Tour,
da haben viele nach der Anfahrt gefragt und ...
jeder hat eine Antwort bekommen

so sind wir ...

wer nicht fragt

jetzt sag nicht, du kennst das Forum nicht

Beim nächsten Mal kennst du dich ja dann schon aus und du wirst deinen Frust über das erste Mal ganz schnell vergessen haben, bin da ganz sicher

rolligste Grüße


-----
Wer zuletzt lacht, denkt zu langsam
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015
31.07.2009, 20:17 Uhr
Spundmauer
TNS Team
Avatar von Spundmauer

ich find Kritik gut ;-)


-----
wenn Dich jemand überholt, bist Du zu langsam .....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016
02.08.2009, 22:23 Uhr
Christoph63

Avatar von Christoph63

Ich kenne die Skatenights in KA, MA, LU und F. Welche wohl die beste ist? Keine Frage: F. Und zu den schönsten Momenten in F gehört es für mich immer wieder, wie gegen 20h bis 20.30h aus allen Löchern immer mehr Skater auftauchen, die dann schlagartig die Straßen übernehmen!

Was Autos und (Gegen-)Verkehr betrifft: Fahr mal zur Skatenight nach Paris... Bzw. fahr besser nicht. Ist nix für dich.

Für schlechte Navis kann TNS nichts.

Im Zweifel sind 3 Euro Parkgebühr (Flat-Rate ab 19h) im Parkhaus Walter-Kolb-Str / Schulstraße gut angelegtes Geld. Wer die Kohle hat, nach F zu fahren, kann auch 3 Euro Parken zahlen.


Dieser Post wurde am 02.08.2009 von Christoph63 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017
12.08.2009, 12:48 Uhr
Granada



Einen verkehrsfreien Sammelplatz vor dem Losfahren gibt es hier bei uns in Wien beim Nightskate. Direkt auf dem Heldenplatz versammeln sich ab 20 Uhr mehr und mehr Skater bis es dann um 21 Uhr geordnet losgeht.

Für diesen Komfort wird man dann allerdings während des Nightskates mit übelstem Asphalt, viel zu vielen Sammelstops und unglaublich geringem Tempo des Führungsfahrzeuges bestraft (15km in 2h). Da stellte ich mich doch lieber an einer verkehrsreichen Kreuzung auf ...

LG
Rüdiger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018
13.08.2009, 14:40 Uhr
Georg

Avatar von Georg


Zitat:
Granada postete
Einen verkehrsfreien Sammelplatz vor dem Losfahren gibt es hier bei uns in Wien beim Nightskate. Direkt auf dem Heldenplatz versammeln sich ab 20 Uhr mehr und mehr Skater bis es dann um 21 Uhr geordnet losgeht.


Jetzt fehlt uns nur noch einer, der dem Heldenplatz jeden Dienstag Abend nach Frankfurt bringt :-)

aber ich finds auch so einfach nur Super


-----
Wer zuletzt lacht, denkt zu langsam
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Tuesday Night Skating Frankfurt | allgemein ]  


· Dieses Forum ist Teil der TNS Frankfurt Homepage · Bitte beachtet die Hinweise in unserer Datenschutzerklärung ·

powered by ThWboard 3 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek