TNS Frankfurt Forum
TNSgoes! Der Spezialist für Skatereisen weltweit!
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Kalender
Tuesday Night Skating Frankfurt TNS goes! Skatereisen Rhein-Main Skate-Challenge TNS Frankfurt Forum
TNS Frankfurt Forum » Tuesday Night Skating Frankfurt | die Touren » TNS 30.09.03: 1000km » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
01.10.2003, 10:13 Uhr
frank
Webmaster
Avatar von frank

moin allerseits

ich les grad auf der homepage wir haben gestern die 1000km marke überschritten.



brechen wir dieses jahr den rekord von 2002?
möglich ist es

die zahlen der letzten jahre:
2002: 1111 km
2001: 1075 km
2000: 1010 km
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
01.10.2003, 10:26 Uhr
ghoch1



da muesste man mal errechnen, ob wir nicht schneller waren als der Denis Pierre mit seinem Rekord Page
dann ist sein Rekord ja gleich Tausendfach gefallen (besser hundertfach) waren ja nicht immer alle da...
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
01.10.2003, 11:17 Uhr
Dierk
24H Roller
Avatar von Dierk

yepp.....ab jetzt jeden Dienstag Vorbereitung auf den Frankfurt-Marathon...
wir können ja auch mal die Pause ausfallenlassen und durchskaten ......

Aber mal im Ernst, egal ob ein "Rekord" fällt oder nicht, jeder Kilometer war es wert!!!!

Schließe mich mal Betty´s Worten an: TNS ist einfach geil!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
01.10.2003, 12:16 Uhr
nille

Avatar von nille

Servus,

war super klasse gestern. nur saukalt. aber wie sagt meine omma immer, es gibt kein schlechtes wetter, nur die falschen klamotten.

aber kann mir aber mal bitte einer verraten, was das gestern für polizei-motorad aktionen waren? ich finde ja, polizisten sollten sich ihrer arbeit bewusst sein und es sollte ihnen klar sein, das man nicht mit tempo 40 auf bürgersteigen unterwegs sein sollte, noch rechts überholen und noch weniger skater wegdrängen sollte. bzw. mit lautem gas geben nötigen. muss mal gesagt sein finde ich.

ansonsten wars echt klasse!!!

auf die nächsten 1000.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
01.10.2003, 13:58 Uhr
Emu
MORF Pressesprecher
Avatar von Emu

@Nille: das ist ne Rechenaufgabe, vermutlich könnte Dir Deine Oma da auch helfen....wenn der Konvoi 35 km fährt muß das Krad irgendwie zwangsläufig schneller fahren um vorbei zu kommen, es wäre natürlich sicherer und besser, sie würden von hinten völlig geräuschlos durch die Skatermenge durchfahren....


-----
Jeden Morgen geht die Sonne auf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
01.10.2003, 15:41 Uhr
Bolli




Zitat:
Emu postete
@Nille: das ist ne Rechenaufgabe, vermutlich könnte Dir Deine Oma da auch helfen....wenn der Konvoi 35 km fährt muß das Krad irgendwie zwangsläufig schneller fahren um vorbei zu kommen, es wäre natürlich sicherer und besser, sie würden von hinten völlig geräuschlos durch die Skatermenge durchfahren....

Hallo,

der Meinung von Emu ich so nicht zustimmen.

Selbstverständlich darf das Krad - auch wenn es sich um ein Polizeimotorrad handelt - das Feld der Skater nicht "um jeden Preis" überholen, d.h. wenn dies mit dem Eingehen von Gefahren verbunden ist. Ein Motorrad, dass mit 40 Sachen über einen engen Bürgersteig fährt, stellt immer eine Gefahr dar, weil unerwartet Passanten aus einem Hauseingang auf den Bürgersteig treten können und das Motorrad dann keine Möglichkeit zum Ausweichen hat. Wer schaut denn schon nach rechts und links, bevor er/sie aus einem Hauseingang auf den Bürgersteig läuft?

Also: Notfalls muss das Feld dann eben vorne verlangsamt oder angehalten werden, damit das Krad die Möglichkeit hat, gefahrlos nach vorne aufzuschließen. Wenn das Feld steht oder langsamer fährt, geht auch die Rechenaufgabe von Emu wieder auf, ohne dass es zu gefährlichen Situationen auf dem Bürgersteig kommen kann.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
01.10.2003, 17:49 Uhr
frank
Webmaster
Avatar von frank


Zitat:
ghoch1 postete
da muesste man mal errechnen, ob wir nicht schneller waren als der Denis Pierre mit seinem Rekord

dann rechne mal schön

ich hab ne andere rechnung aufgestellt:
nach den zahlen von gestern sind alle teilnehmer zusammengenommen 143x die entfernung von der erde zum mond geskatet


Dieser Post wurde am 01.10.2003 von frank editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Tuesday Night Skating Frankfurt | die Touren ]  


· Dieses Forum ist Teil der TNS Frankfurt Homepage · Bitte beachtet die Hinweise in unserer Datenschutzerklärung ·

powered by ThWboard 3 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek