TNS Frankfurt Forum
TNS macht Winterpause, geplanter Saisonstart ist der 29.03.2022 ... unter welchen Auflagen auch immer :-)
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Kalender
Tuesday Night Skating Frankfurt TNS goes! Skatereisen Rhein-Main Skate-Challenge TNS Frankfurt Forum
TNS Frankfurt Forum » Rhein-Main Skate-Challenge » 9. Rhein-Main Skate-Challenge 1. Mai 2015 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
17.09.2014, 11:48 Uhr
HendrikS



Hallo Veranstalter !

Für die Skoda-Velo-Tour kann man sich schon anmelden.
Ich hoffe doch ganz stark, dass die Skater auch wieder ihr Rennen bekommen, oder ?
Wann startet denn die Anmeldung für die Skater ?


-----
Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder brauchen Zeit.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
07.12.2014, 14:19 Uhr
Stefan H
24H Roller
Avatar von Stefan H

Dabei ;-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
04.01.2015, 11:37 Uhr
Kati24



Hallo,

Ja, Das ist ein guten Nachricht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
30.04.2015, 19:58 Uhr
eisbaer_on_skates

Avatar von eisbaer_on_skates

Gilt die Absage des Profirennens auch für die Velo-Tour und die Skatechallenge?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
30.04.2015, 20:21 Uhr
Robert

Avatar von Robert

Leider ja: http://www.skate-challenge.de/news/rennabsage.html


-----
derdieachsejetztimmermitschraubensicherungfestmacht
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
30.04.2015, 20:28 Uhr
SkateScout
TNS Team


Was schade ist das es keine weiteren Informationen gibt.
Wie sieht es für Leute mit Anreisen aus, Startgeld etc...
Wer trägt die ganzen Kosten.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
30.04.2015, 21:09 Uhr
thorschti
TNS Sesamstraßenteam
Avatar von thorschti

http://www.ard.de/home/ard/ARD_Startseite/21920/index.html
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
30.04.2015, 23:20 Uhr
Dirk
TNS Team
Avatar von Dirk

So Freunde der schnellen Rollen,

gerade kurz am Rechner, nachdem ich bis eben auf dem Veranstaltungsgelände in Eschborn war. Muss gleich noch ein paar Laster ausladen gehen, da alle öffentlichen Veranstaltungsflächen der Radtour bis morgen frei geräumt sein müssen. Also alles abbauen und wegräumen, tolle Aussichten.

@ Skate Scout
ich verstehe deine Enttäuschung, aber unter den Teilnahmebedingungen steht:

5. AUSFALL DER VERANSTALTUNG / NICHTANTRETEN
Bei Ausfall der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt hat der Teilnehmer keinen Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes und auch nicht auf Ersatz sonstiger Schäden, wie Anreise- oder Hotelkosten. Bei einem Nichtantritt verfällt jeglicher Anspruch.

Hier der Link dazu:
http://www.skate-challenge.de/teilnahmebedingungen.html

Wie zur Zeit jeder aus der Presse entnehmen kann, hat das LKA Hessen sich zu diesem Schritt der Absage genötigt gesehen. Ich werde mich hier nicht an Spekulationen beteiligen oder alles besser wissen wollen. Im Moment regeln wir alles was höchste Priorität hat. Und nachdem wir auf dem Eventgelände die Information erhalten haben, haben wir zeitnah alle Maßnahmen in die Wege geleitet. Und unser Tag/Abend ist noch nicht zu Ende. Morgen früh werden wir wieder am Startplatz sein, um auch dort Gesicht zu zeigen. Teilnehmer die Ihre Startunterlagen bereits abgeholt haben, bitten wir höflich darum uns den Transponder zukommen zu lassen. Vor Ort haben dies die meisten schon gemacht. Morgen werden wir ab 07:00-09:30 Uhr am IO Hotel sein, das Eventgelände bei Mann Mobilia soll geräumt sein.

Rollenden traurigen Gruß

Dirk
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
30.04.2015, 23:22 Uhr
Basti

Avatar von Basti

Mir tun all diejenigen leid, die viel Zeit und Mühen in die Organisation dieses Events gesteckt haben, die von weit her angereist sind, die dafür auf andere schöne Veranstaltungen verzichtet haben, die sich auf morgen gefreut haben... So ein Sch....

Aber "Boston" braucht kein Mensch hier in Ffm!


-----
Sapere aude!


Dieser Post wurde am 01.05.2015 von Basti editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
01.05.2015, 00:05 Uhr
thorschti
TNS Sesamstraßenteam
Avatar von thorschti

@Basti: ich stimme Dir zu. Boston braucht kein Mensch.

@Dirk: Danke für den Einsatz von Dir und Deinem Team. Ihr habt Euch wieder mal aufgerieben und viel Zeit und Leidenschaft investiert und müsst nun Schelte einstecken für eine Absage, für die Ihr nix könnt.

Wäre schön, wenn Du/Ihr noch ne Versandanschrift für die Transponder veröffentlichen würdet für die, die schon wieder nach Hause sind oder morgen nicht vor Ort sind.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
01.05.2015, 09:24 Uhr
Spinner

Avatar von Spinner

Es macht mich echt sauer dass diese Vollpfosten es geschafft haben, dass die Veranstaltung abgesagt wurde. Nur diese Beiden und ihre möglichen Hintermänner, von denen bisher nichts bekannt ist, trifft die Schuld für die Absage. Nicht den Veranstalter oder die Polizei, die im Zweifelsfall die Sicherheit ALLER bedenken muss. Ich möchte nicht das Geschrei hören, wenn das Rennen statt gefunden hätte und es wäre etwas passiert!

Klar ist es ärgerlich, dass das Startgeld futsch ist, aber die Organisation des abgesagten Rennens hat ja auch einen Haufen Geld gekostet, denn es stand ja alles bereit, um das Rennen durchzuführen.

Ich Danke Dirk und den Organisatoren, dass sie sich die ganze Mühe der Vorbereitung aufgebürdet haben und hoffe dass es nächstes Jahr weitergeht. Alleine dafür verzichte ich gerne auf meine geleisteten Startgebühren.

Der Veranstalter der VELO TOUR hat bereits eine Mail mit den Kontaktdaten, zum Zurücksenden der Transponder verschickt.

Sehr gut finde ich es, dass sich viele Radfahrer auf den Weg machen, das Rennen trotzdem zu fahren, was für sie einfacher ist im öffentlichen Strassenverkehr.


-----
-Spinnen gehört dazu-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011
01.05.2015, 16:58 Uhr
LNA
24H Roller
Avatar von LNA

Liebe Rennteilnehmer,

auch wir bedauern die Absage sehr. Eure Transponder/Chips könnt ihr bis heute Abend wieder im

Bestwestern Plus IO Hotel
Graf-Zeppelin-Straße 2
65760 Eschborn

an der Rezeption zurückgeben...da, wo auch die Ausgabe stattfand.

Zudem könnt ihr den Transponder auch einfach per Post zurück schicken. Bitte verwendet hierzu ein gefüttertes oder ein Kartoncouvert und schickt den Chip per Einschreiben an die Firma DATASPORT AG oder an die macona Werbeagentur GmbH.

macona Werbeagentur GmbH
Schultheißenweg 109
DE-60489 Frankfurt am Main

DATASPORT AG
Chip-Retouren
Postfach 117
Bolacker 1
CH-4563 Gerlafingen

Rollenden Gruß

Elena


-----
LNA
Erlebe jeden Moment, wie er ist: einzigartig!


Dieser Post wurde am 01.05.2015 von LNA editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012
03.05.2015, 19:08 Uhr
Miamaria
TNS Team
Avatar von Miamaria

Ich möchte mich bei Dirk und Elena, Edda und allen
anderen fleißigen Helfern sehr bedanken

- für Eure super Orga
- die mega Arbeit und Zeit die ihr investiert habt
- der flexible Umgang mit der Absage des Rennens
- eure gute Laune trotz der Nachricht

DANKE DANKE DANKE!!! Ihr seid Spitze!!!

Wir freuen uns mega und umso mehr auf das 10. Jubiläumsrennen!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Rhein-Main Skate-Challenge ]  


· Dieses Forum ist Teil der TNS Frankfurt Homepage · Bitte beachtet die Hinweise in unserer Datenschutzerklärung ·

powered by ThWboard 3 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek