TNS Frankfurt Forum
TNS macht Winterpause, geplanter Saisonstart ist der 29.03.2022 ... unter welchen Auflagen auch immer :-)
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Kalender
Tuesday Night Skating Frankfurt TNS goes! Skatereisen Rhein-Main Skate-Challenge TNS Frankfurt Forum
TNS Frankfurt Forum » Skatestrecken » Einsames Skating in Frankfurt » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
02.03.2009, 08:41 Uhr
deusdeorum



hallo,
ich möchte mit Freunden Skaten gehen, sobald das Wetter schön ist und wir sind auf der Suche nach einer Route.
Da ich den Hund mitnehmen möchte, wäre es gut, wenn die Route auch an einem sonnigen Sonntagnachmittag nicht überlaufen ist. sprich es soll nicht alle 2min ein Radfahrer entgegenkommen.
Länge sollten 10-20km sein, gerne auch mit ÖPNV an den Ausgangspunkt zurück.
Der Ort sollte irgendwo in der Nähe des Dreiecks Friedberg, Frankfurt, Hanau sein.

An der Nidda entlang haben wir schon ausprobiert, leider ist sie a) hoffnungslos überlaufen und b) nicht durchgängig geteert

Vielen Dank für die Hilfe
DeusDeorum
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
02.03.2009, 19:40 Uhr
frank
Webmaster
Avatar von frank

Deine Überschrift verwirrt mich. Warum "einsames" Skating ?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
02.03.2009, 20:00 Uhr
deusdeorum




Zitat:
Frank postete
Deine Überschrift verwirrt mich. Warum "einsames" Skating ?

hallo
da ich den Hund frei laufen lassen möchte, möchte ich möglichst keinen anderen Personen (besonders Radfahrern) begegnen, da ich bei einer solchen Begegnung den Hund festhalten muss.

ich selber skate natürlich nicht allein, sondern mit Arbeitskollegen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
03.03.2009, 18:40 Uhr
frank
Webmaster
Avatar von frank

Ah Ok. Also wenn ich eine Strecke kennen würde, wunderschön zum Skaten und zudem absolut einsam, kein Mensch weit & breit obwohl mitten im Rhein-Main Gebiet (5,5 Mio Einwohner), ich würd sie nicht in einem öffentlichen Forum preisgeben

Viel Erfolg bei der Suche
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
03.03.2009, 21:32 Uhr
Jörg06



Vulkanradweg ab Altenstadt !? ist aber nicht ganz im gewünschten Dreieck.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
03.03.2009, 23:50 Uhr
thorschti
TNS Sesamstraßenteam
Avatar von thorschti

Auf dem Vulkanradweg sind sicher wenige Radfahrer unterwegs

Ist aber auch schwierig Deine Anforderung. Frag doch mal den Nightskater. Der hat letztes Jahr so fast jedes Stückchen Asphalt im Rhein-Main-Gebiet unter die Rollen genommen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
04.03.2009, 12:52 Uhr
deusdeorum



vulkanradweg ist schonmal eine sehr gute Idee, danke

vom Ort her passt er auch perfekt, da er so ziemlich in der Mitte unserer Wohnorte ist.

aber ich denke gerade am Wochenende sehr überlaufen, sprich wenn unter der Woche mit Hund oder am Wochenende dann ohne.

Weitere Vorschläge?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
04.03.2009, 14:00 Uhr
sim
TNS Team
Avatar von sim

Von Steinbach (Neubaugebiet) aus kann man sehr schon bis nach Frankfurt Heerstraße (U-Bahn)fahren, dort dann rechts Richtung Eschborn über die Autobahnbrücke und zurück den Schildern nach Steinbach folgen, 13km, 60% wurden erst vor 6 Monaten neu geteert


-----
Viele Grüße Simon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
05.03.2009, 00:16 Uhr
endres
TNS Team
Avatar von endres

Puh.....,
der Vulkanweg ist zwar schön, aber an einem sonnigen Sonntag auch bevölkert: Kinderwagen, Spaziergänger, Hundebesitzer von denen ich mittlerweile einige kenne - an dieser Stelle schöne Grüße an Steffi und Bilbo (ein Neufundländermischling), Hobbyskater;-), Radfahrer - schnell und langsam - und in ggf. in großen Gruppen- ich würde dir empfehlen: erziehe deinen Hund, dann ist das alles kein Problem... aber der Vulkanradweg ist Natur pur mit dem vielleicht besten Asphalt den man in Rhein/Main Gebiet erskaten kann (und meine Haus- und Hofstrecke). Also willkommen, es wird dir (trotzdem) gefallen ;-)


-----
R.I.P. Frank
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
05.03.2009, 11:14 Uhr
Ü-40

Avatar von Ü-40

...ich liebe Spaziergänger, Radfahrer und alle Menschen, die Ihren Hund frei laufen lassen!


-----
Die Erleuchtung ist hinter uns her....aber wir sind schneller.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
08.05.2009, 13:16 Uhr
Kai
TNS Team


ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende


Hier sind dazu schöne Wege zum Skaten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011
08.05.2009, 20:54 Uhr
deusdeorum




Zitat:
Kai postete
ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende


Hier sind dazu schöne Wege zum Skaten

die Karte ist klasse
danke für den Link

*meine Stammstrecke gleich eintrag*
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Skatestrecken ]  


· Dieses Forum ist Teil der TNS Frankfurt Homepage · Bitte beachtet die Hinweise in unserer Datenschutzerklärung ·

powered by ThWboard 3 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek